Ludwigshafen: Leiche aus Weiher wird obduziert – Identität ungeklärt

Nach dem Fund einer Leiche in einem Weiher in Ludwigshafen soll eine Obduktion durch die Rechtsmedizin der Uni
Mainz die Identität des Mannes und die Todesursache klären helfen. Die Ermittler wollten derzeit nichts ausschließen, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Hubert Ströber.  Der Tote sei vollständig bekleidet gewesen und habe auch Schuhe getragen. Die Identität sei ungeklärt, es gebe auch keine passende Vermisstenmeldung. „Aus ermittlungstaktischen Gründen können wir derzeit nicht mehr sagen“, meinte Ströber. Die Obduktion sei für diesen Mittwoch geplant. Ein Angler hat am Sonntagmorgen den grausigen Fund gemacht. dpa/feh