Ludwigshafen: LKW beschädigt Oberleitung der Stadtbahn – Linie 7 unterbrochen

Nach einem Lastwagenunfall in Ludwigshafen ist der Straßenbahnverkehr auf der Linie 7 unterbrochen. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr am Vormittag ein LKW in der Brunckstraß ins Gleisbett und beschädigte die Oberleitung. Die Brunckstraße wurde in Richtung Innenstadt voll gesperrt. Die RNV setzt zwischen den Haltestellen Oppau und Berliner Platz Busse und Taxen ein. Weil der Verkehr stadtauswärts nur auf einer Spur geführt wird, kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Aufgrund der umfangreichen Arbeiten bleibt der Schienenersatzverkehr voraussichtlich bis morgen Nachmittag bestehen.(mf)