Ludwigshafen: LKW verliert Ladung – Zement verteilt sich auf A 61

Weil ein Sattelschlepper seine Ladung verlor, verteilte sich am Donnerstagnachmittag Zement auf der A 61 bei Ludwigshafen. Nach Polizeiangaben war die Fracht auf der offenen Ladefläche des LKW-Anhängers nicht ordnungsgemäß gesichert. Weil der Fahrtwind die Folienverpackung aufgerissen habe, seien die Zementsäcke nacheinander auf die Fahrbahn gefallen und aufgeplatzt. Für die Säuberung musste der rechte Fahrstreifen rund 80 Minuten lang gesperrt werden. (mho/dpa)