Ludwigshafen: Mann aus Rhein gerettet – Großaufgebot an Einsatzkräften

Die Feuerwehr Ludwigshafen hat einen Mann aus dem Rhein gerettet. Er soll zuvor von der Konrad-Adenauer-Brücke gesprungen sein. Der Mann wurde in Höhe der Rheingalerie mit einem Rettungsboot aus dem Wasser geholt und am Ufer medizinisch versorgt. Anschließend kam er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Neben der Feuerwehr waren Polizei, Rettungskräfte und ein Hubschrauber im Einsatz. feh