Ludwigshafen: Mann wurde mit drei Haftbefehlen gesucht – jetzt sitzt er

Am Ludwigshafener Hauptbahnhof stellte die Polizei einen Mann, der mit gleich drei Haftbefehlen gesucht wurde. Der 42-Jährige war bereits sowohl vom Amtsgericht Ludwigshafen als auch vom Amtsgericht Speyer mehrfach wegen Diebstahls und Urkundenfälschung verurteilt worden. Der Haft hatte er sich laut Polizei bisher immer entzogen. Das muss er jetzt nachholen und wird die nächsten 200 Tage in der Justizvollzugsanstalt Frankenthal verbringen. feh