Ludwigshafen: Medizinische Klinik I des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus mit Qualitätssiegel als Diabeteszentrum ausgezeichnet

Für die hohe Qualifikation der Mitarbeitenden und die Erfüllung zahlreicher diabetesspezifischer Leistungsmerkmale sowie ein klar definiertes Behandlungs- und Überweisungsmanagement hat die Medizinische Klinik I im St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus Ludwigshafen das Siegel „Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG“ von der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) erhalten. Die DDG zeichnet damit Einrichtungen aus, die eine hohe Qualität in der Diabetesbehandlung bieten. Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im St. Annastiftskrankenhaus ist Diabeteszentrum für Kinder und Jugendliche. Die Deutsche Diabetesgesellschaft hat dieses als einzige Kinderklinik in Südwestdeutschland mit der höchsten Qualitätsstufe (Diabetologikum DDG) ausgezeichnet, teilt die Klinik mit. (mpf)