Ludwigshafen: Mehr als 400 Rückmeldungen zu Sirenentest

Mehr als 400 Bürger in Ludwigshafen haben der Rückmeldung zum Sirenentest vom 30. November gegeben. Wie die Stadt mitteilt, gaben 14% an, die Sirenen im Freien nur schlecht oder gar nicht zu hören, in geschlossen Räumen waren es 22%. Zwei der insgesamt 34 Sirenen im Stadtgebiet hätten keinen Alarm ausgelöst, sie sind den Angaben zufolge aber bereits repariert. Mit dem Test wollte die Stadt die Reichweite, Hörbarkeit und Funktionsfähigkeit der Warnsirenen überprüfen, die Umrüstung auf Hochleistungssirenen wird fortgesetzt. /nih