Ludwigshafen: Messerattacke auf offener Straße – Angriff aus Eifersucht?

Möglicherweise aus Eifersucht ging ein 47-jähriger Ludwigshafener auf offener Straße auf den neuen Lebensgefährten seiner ehemaligen Freundin los. Nach Polizeiangaben attackierte er den 49-Jährigen auf dem Danziger Platz in der Innenstadt mit einem Messer. Das Opfer erlitt eine Stichverletzung im Brustbereich und musste operiert werden, schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Die Polizei nahm den Angreifer unmittelbar nach der Tat fest. Er sitzt in Untersuchnungshaft. (mho)