Ludwigshafen: Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Auf dem Kaiserwörthdamm in Ludwigshafen kam es gestern Abend zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Pkw und Motorrad. Laut Polizei übersah ein 86jähriger Autofahrer beim Abbiegen einen Motoradfahrer. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Biker schwere Verletzungen. Er wurde mit mehreren Knochenbrüchen in ein Krankenhaus gebracht. Auch der 86jährige kam mit leichten Verletzungen vorsorglich in eine Klinik. Der Kaiserwörthdamm war während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten für eine Stunde komplett gesperrt. feh