Ludwigshafen: Nach Streit in die JVA Frankenthal

Auf dem Berliner Platz in Ludwigshafen schlug ein 52 Jahre alter Mann am Sonntagnachmittag nach einem Streit seinem 33-jährigen Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht und danach mit einer leeren Bierflasche auf den Kopf. Wie die Polizei mitteilt, flüchtete er nach der Tat. Beamte nahmen den 52-Jährigen an der Abfahrt der Konrad-Adenauer-Brücke fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,03 Promille. Zudem stellten die Beamten fest, das gegen den Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Frankenthal vorlag. Sie brachten ihn in die Justizvollzugsanstalt Frankenthal. (pol/sab)