Ludwigshafen: Nach Sturz aus Hotelzimmer – Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln

Nach dem Sturz einer Frau aus dem Fenster eines Hotels in Ludwigshafen haben Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Die 25-Jährige habe bislang nicht befragt werden können, da sie immer noch bewusstlos sei, teilten die Behörden am Mittwoch mit. Sie suchen nun nach Zeugen, die am Samstagmorgen am Bahnhof den Sturz aus dem ersten Stock gesehen hatten. Die Frau war rücklings fünf Meter tief auf den Bürgersteig gefallen und hatte sich dabei schwer am Kopf verletzt.