Ludwigshafen: Oberbürgermeistern Dr. Eva Lohse in den Ruhestand verabschiedet

Die Ludwigshafener Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse wurde gestern abend bei einem Festakt im Pfalzbau offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Sie übergibt das Amt zum Jahresende an ihre Nachfolgerin Jutta Steinruck. Vor 1000 Gästen im vollbesetzten Theatersaal würdigten die Redner Lohses Verdienste in 16 Amtsjahren. Die rheinland-pfälzische CDU-Vorsitzende Julia Klöckner bezeichnete die Oberbürgermisterin als Glücksfall für Ludwigshafen. Per Videobotschaft grüßte auch Bundeskanzlerin Angela Merkel das scheidende Stadtoberhaupt. Überraschungsgast Chacko Habekost brachte die Ära Lohse mundartistisch auf den Punkt. Staatsphilharmonie und Ballet der Städtischen Musikschule gestalteten die zweieinhalbstündige Feier musikalisch. Die 61jährige bedankte sich in ihrer Ansprache für die Unterstützung, die sie in ihrer Amtszeit erfahren habe. Die CDU-Politikerin trat bei der OB-Wahl im Herbst aus persönlichen Gründen nicht mehr an. Sie will künftig mehr Zeit für Familie und Freunde haben. Über den Festakt zur Verabschiedung berichten wir heute abend ausführlich in RNF-Life. (mho)