Ludwigshafen/Pfalz: Konjunkturbericht weist stabile Wirtschaftslage aus

Als „robust“ bezeichnet die IHK die Verfassung der pfälzischen Wirtschaft. Aus dem Konjunkturbericht zu Jahresbeginn geht hervor, dass 40 Prozent ihre Lage als „gut“ und 49 Prozent als „befriedigend“ einschätzen. 68 Prozent der Befragten rechnen in den nächsten zwölf Monaten mit einer stabilen Konjunktur. Befragt wurden 1800 der 70 000 IHK-Mitgliedsbetriebe. Negativ wirken sich den Angaben zufolge nach wie vor Fachkräftemangel, Brexit und die Gesamtentwicklung der Weltwirtschaft aus. (mho)