Ludwigshafen/Pfalz: Sonnenschein lockt Ausflügler ins Freie – Trotz regen Betriebes keine Verstöße gegen Corona-Auflagen

Nach vermehrten Verstößen gegen die Corona-Regeln am vergangenen Wochenende hat die Polizei in der Pfalz an diesem Samstag keine größeren Probleme gemeldet. In Ludwigshafen hätten zwar einige Menschen beliebte Plätze aufgesucht, zu Verstößen sei es aber nicht
gekommen, sagte eine Polizeisprecherin. Auch an der Weinstraße herrschte reger Betrieb, ohne das zunächst Auffälligkeiten bekannt wurden.

Aufgrund von Verstößen gegen die Corona-Regeln bei frühlingshaftem Wetter am vergangenen Wochenende hatte das rheinland-pfälzische Innenministerium einen landesweiten Corona-Kontrolltag am Sonntag angekündigt. Mehr als 100 zusätzliche Einsatzkräfte sollen unter anderem das Abstandsgebot sowie das Tragen von medizinischen Masken kontrollieren. Im Fokus stehen demnach stark besuchte Ausflugs- und Naherholungsziele. (mho/dpa)