Ludwigshafen: Pfalzbau stellt neuen Spielplan vor

Theater-Gastspiele und das Abschlussprojekt des scheidenden Intendanten Hansgünther Heyme prägen den nächsten Spielplan des Ludwigshafener Theaters im Pfalzbau. Heyme inszeniert das 4000 Jahre alte Gilgamesch-Epos mit Laiendarstellern. Es wird im Rahmen der zehnten Ludwigshafener Festspiele aufgeführt. Diese Veranstaltungsreihe widmet sich auch dem Thema Afrika, unter anderem mit einem Tanzfestival. (mho)