Ludwigshafen: Politesse beim Knöllchenschreiben angegriffen

Zwei Unbekannte haben eine Politesse beim Knöllchenschreiben angegriffen und verletzt. Die 29-Jährige sei am Donnerstag in Ludwigshafen unvermittelt von hinten gestoßen worden und zu Boden gefallen, teilte die Polizei am Freitag mit. Anschließend beleidigten die Angreifer die Frau noch und flüchteten. Die Politesse erlitt Verletzungen an beiden Knien und klagte über Scherzen am Arm, wie eine Polizeisprecherin sagte. Von den Männer fehlte zunächst jede Spur. (lrs)