Ludwigshafen: Polizei fahndet nach Bank-Betrüger

Mit einem gefälschten Personalausweis schloss ein bislang unbekannter Täter am 21.08.2015 gegen 15 Uhr einen Kreditvertrag bei einer Bank in der Ludwigstraße ab. Mit einer Barauszahlung von 15.000 Euro verließ der Mann die Bank. Hinweise an die Kriminalinspektion Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-1163 oder per E-Mail kiludwigshafen@polizei.rlp.de .