Ludwigshafen: Polizei nimmt mutmaßlichen Drogenhändler fest

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Drogenhändler festgenommen. Auf seiner Flucht vor den Beamten versuchte der 18-Jährige noch, mehrere Tütchen mit Marihuana zu verstecken, so die Polizei. Bei seiner Festnahme am Freitag beschädigte der junge Mann zudem einen Streifenwagen. Die Beamten legten ihm Handschließen an und nahmen ihn mit zur Wache. Die Drogen wurden beschlagnahmt. Wie viel Marihuana der Verdächtige insgesamt dabei hatte, war zunächst unklar. Die Ermittlungen laufen.(pol/rcs)