Ludwigshafen: Polizei sucht Einbrecher mit Hubschrauber – ohne Erfolg

Mit mehreren Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber machte die Ludwigshafener Polizei vergangene Nacht Jagd auf Einbrecher im Stadtteil Oggersheim. Allerdings ohne Erfolg. Den Angaben zufolge stieg das Trio gegen 3 Uhr in einen Kiosk ein und erbeutete Zigaretten. Durch den Lärm machten die Täter einen Zeugen auf sich aufmerksam, der die Beamten alarmierte. Beim Eintreffen der Funkstreife machte sich ein Verdächtiger aus dem Staub. In der Nähe des Kiosks fand die Polizei drei gestohlene Motorroller – ob die Täter damit zum Tatort fuhren, ist noch unklar. (mho/dpa)