Ludwigshafen: Polizeipräsidium Rheinpfalz nimmt an Aktion „Orange the World“ teil und setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Das Polizeipräsidium Rheinpfalz wird sich ab kommenden Mittwoch an der Aktion „Orange the World“ der Vereinten Nationen beteiligen. Die Ludwigshafener Behörde möchte so ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen und wird bis 10. Dezember in der Dunkelheit die Räume im 1. Stock in orangefarbenem Licht leuchten lassen. Fast 2500 Fälle von häuslicher Gewalt wurden 2019 im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums erfasst. In rund 80 % der Fälle sind Frauen betroffen. (asc)