Ludwigshafen: Polizisten beleidigt

Gestern Morgen soll ein 16-Jähriger zwei Polizeibeamte und eine Polizeibeamtin in Ludwigshafen beleidigt haben. Zuvor hatten Anwohner die Polizei verständigt, weil der Jugendliche eine Eingangstür beschädigt haben soll. Bei der anschließenden Kontrolle war der Jugendliche so aggressiv, dass er mit Handschellen gefesselt werden musste. Er beleidigte die eingesetzten Polizeibeamten und eine -beamtin. Schließlich wurde der 16-Jährige in ein Krankenhaus gebracht, da Hinweise auf akute Eigen- und Fremdgefährdung bestanden hatten, so die Polizei. (kwi)