Ludwigshafen: Prosten, Trinken, Pusten, Bezahlen

Weil er am Steuer Beamten mit einer Bierdose zuprostete, hat ein Autofahrer in Ludwigshafen bezahlen müssen. Der 26-Jährige genehmigte sich beim Vorbeifahren an dem Einsatzwagen zudem einen tiefen Schluck – das war zu seinem Unglück allerdings wohl nicht der erste. Die mit der Kneipengeste Gegrüßten hielten den Autofahrer an, stellten einen Atemalkoholwert von 0,7 Promille fest und verhängten ein Bußgeld gegen den jungen Mann. „Einen derart offenen Umgang mit Alkohol am Steuer erlebe man nicht alle Tage, so die Polizei – na dann Prost. (mj)