Ludwigshafen: Raubüberfall am hellichten Tag auf Rheinpromenade

Ein Raubüberfall am hellichten Tag beschäftigt die Polizei in Ludwigshafen. Opfer sind den Angaben zufolge zwei Männer, die während der Mittagspause auf der Rheinpromenade spazieren gingen. Gegen 13 Uhr hätten sie zwei Gangster mit einer Pistole bedroht und ihre Geldbeutel gefordert. Sie erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld und flüchteten Richtung Innenstadt. Von ihnen fehlt noch jede Spur. (mho)