Ludwigshafen: Reihenweise Reifen zerstochen

Sinnlose Zerstörungswut und Vandalismus – zwölf geparkte Fahrzeuge beschädigte unbekannte Täter in der Nacht auf Samstag im Ludwigshafener Stadtteil Hemshof. Nach Polizeiangaben zerstachen sie im Bereich Leuschnerstraße, Blücherstraße und Goethestraße die Reifen der Autos. Der Schaden wird vorsichtig auf mindestens 1500 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen. (mho)