Ludwigshafen Rollerfahrer stirbt nach Sturz

Ein tödliches Ende nahm der Sturz eines Rollerfahrers in Ludwigshafen. Der 50-Jährige verlor nach Polizeiangaben am Samstag auf regennasser Straße die Kontrolle über sein Zweirad. Er rutschte quer über die Fahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Dabei zog er sich schwerste Verletzungen zu. Der Mann starb laut Polizei wenig später im Krankenhaus. (mho/dpa)