Ludwigshafen: Rowdies stechen an acht Autos die Reifen auf – Noch keine Hinweise auf die Täter

Was für ein Ärger! Auf einem Parkplatz in der Berliner Straße in Ludwigshafen haben Rowdies an acht Autos zwölf Reifen aufgeschlitzt. Die Täter haben am 8. März im Zeitraum zwischen 20.45 Uhr und 22.30 Uhr zugestochen. Die Polizei beziffert den Schaden auf 1.200 Euro – den Frust der Autohalter nicht eingerechnet. Täterhinweise gebe es noch keine, so die Polizei in ihrer Mitteilung. Zeugen können sich unter Telefon 0621/963-2122 bei den Beamten melden. (rk)