Ludwigshafen: Schnelltestcenter – bisher über 1800 Menschen getestet

Ab sofort bietet das Corona-Schnelltestcenter-Ludwigshafen im Walzmühl-Center auch Unternehmen und Hilfsorganisationen Reihentests für Mitarbeiter/innen an. „Diese Reihentests stellen einen wichtigen Baustein innerhalb von Hygienekonzepten dar, um Betriebsschließungen oder hohe Ausfallzeiten zu verhindern“, so der Betreiber.  Wie es heißt, wurden seit der Eröffnung am 19. Dezember über 1800 symptomlose Menschen auf Covid-19 getestet. Es gab insgesamt bisher knapp 30 positive Testergebnisse, die den entsprechenden Gesundheitsämtern gemeldet wurden. Die Tests für Einzelpersonen kosten 49 Euro, eine vierköpfige Familie kann sich pro Person für 27,50 EUR testen lassen. Wer sich testen lassen will, kann entweder ohne Anmeldung zu den Öffnungszeiten vorbeikommen oder sich aber auf der Homepage einen Termin reservieren. Das Testcenter ist auch an Silvester bis 13 Uhr geöffnet. (cj)