Ludwigshafen: Schwangere Frau bei Unfall leicht verletzt

Am Donnerstagnachmittag, gegen 17:20 Uhr, befuhr eine 26-jährige Frau aus Ludwigshafen mit ihrem Chevrolet die Wollstraße in Richtung Oggersheim. Zeitgleich befuhr ein 57-jähriger Mann aus Frankenthal (Pfalz) mit seinem Renault die Bliesstraße in Richtung Wollstraße. Als dieser in die bevorrechtigte Wollstraße einfuhr, kollidierte er mit dem Fahrzeug der Ludwigshafenerin. Die hochschwangere Frau musste daraufhin leichtverletzt in ein Krankenhaus verbracht werden. Der vermeintliche Unfallverursacher und ein weiteres Kind im Fahrzeug der Geschädigten wurden nicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Während der Zeit der Unfallaufnahme wurden Teile der Wollstraße sowie der Bliesstraße gesperrt. Auf den zum Unfallzeitpunkt leicht alkoholisierten Fahrer wartet nun unter anderem ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung. (Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz)