Ludwigshafen: Schwertransporter fährt sich an Baustelle auf der A6 fest

Ein Schwertransporter hat sich in einer Baustelle auf der Autobahn 6 festgefahren. Der 30 Jahre alte
Lastzugfahrer war in der Nacht zum Dienstag mit einem Bagger als Ladung an der Baustelle nahe der Anschlussstelle Ludwigshafen-Nord unterwegs, wie die Autobahnpolizei mitteilte. Dabei verkeilte sich
der Bagger zwischen der Schutzplanke und dem Betonfahrbahnteiler. Während der mehrstündigen Bergungsarbeiten musste der rechte Fahrstreifen in Richtung Kaiserslautern gesperrt werden. Zu größeren Verkehrsbehinderungen war es laut Polizei aber nicht gekommen.(dpa/lrs)