Ludwigshafen: Staatsphilharmonie trotzt Corona – Mehr Veranstaltungen, mehr Besucher

Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz steigerte im Jubiläumsjahr 2020 trotz des Lockdowns die Zahl ihrer Veranstaltungen um 23 Prozent. Das teilte das Orchester mit Sitz in Ludwigshafen mit. Mit ihren Angeboten habe sie rund 170.000 Menschen erreicht. Das sind 16 Prozent mehr als im Vorjahr. Dennoch habe die Pandemie sämtliche Pläne im Jahr des 100-jährigen Bestehens durchkreuzt. Mit zum Teil experimentellen Formaten und neuen Spielorten seien aber allein zwischen Mai und Juli 150 Veranstaltungen möglich gewesen, heisst es. (mho)