Ludwigshafen: Stadt ehrt Fußball-Weltmeister Schürrle

Fußball-Weltmeister André Schürrle erhält am 17. Dezember als siebter Spitzensportler den Silbernen Löwen seiner Heimatstadt Ludwigshafen. Über den Zeitpunkt der Verleihung der höchsten Sportauszeichnung der Stadt wurde wegen des engen Terminkalenders des beim englischen Spitzenclub FC Chelsea beschäftigten Profis monatelang verhandelt. Der 42malige Nationalspieler hatte bei der Fußball-WM 2014 in Brasilien die Vorlage zum entscheidenden Tor durch Mario Götze beim 1:0-Sieg im Finale gegen Argentinien gegeben.
Vor Schürrle, der aus dem Amateurverein Ludwigshafener SC hervorging, erhielten den Silbernen Löwen die Weitsprung-Olympiasiegerin Heike
Drechsler (ABC Ludwigshafen), Rad-Olympiasieger Stefen Steinweg (RC Friesenheim), der Behinderten-Volleyballweltmeister Stefan Drabold
(BSV Ludwigshafen), Handball-Olympiasieger Lew Woronin (TSG Friesenheim), Fußball-Weltmeisterin Silke Rottenberg (1. FFC Frankfurt) und der Behinderten-Ruderweltmeister Michael Sauer.(dpa/lrs)