Ludwigshafen: Stadt schließt Shisha-Bar im Hemshof wegen Corona-Verstößen

Wegen Verstößen bei der Umsetzung des Hygienekonzeptes schloss der Kommunale Vollzugsdienst in Ludwigshafen eine Gaststätte im Stadtteil Hemhof. Wie die Stadt mitteilt, stand bei der Shisha-Bar in der Gräfenaustraße von mehr als 20 anwesenden Gästen nur einer in der geforderten Kontaktliste. Zudem sei gegen Auflagen im Umgang mit Wasserpfeifen verstoßen worden. Bei der gemeinsamen Kontrolle mit der Polizei sei auch eine Gaststätte in der Bürgermeister-Grünzweig-Straße wegen Hygienemängeln beanstandet, aber nicht geschlossen worden, heisst es weiter. (mho)