Ludwigshafen: Stadtmuseum und Stadtarchiv ziehen in Rhenushalle um

Das Ludwigshafener Stadtmuseum und das Stadtarchiv ziehen im Juli 2022 in die Rhenus-Halle am Rheinufer um. Das teilte die Stadt mit. Ein entsprechender Mietvertrag mit den Hafenbetrieben stehe kurz vor dem Abschluss. Demnach bauen die Hafenbetriebe die Werfthalle für die neue Nutzung schlüsselfertig um. Sowohl Stadtmuseum als auch Archiv müssen aus dem Rathaus ausziehen. Wie es heisst, benötige das Archiv dringend größere Räume, auch um neue Bestände aufnehmen zu können. Zugleich könne das Museum sein stadtgeschichtliches Angebot ausbauen. Zwischenzeitlich wurde in der Kommunalpolitik auch ein Umzug der Kultureinrichtungen in Räume des Hauptbahnhofes diskutiert.(mho)