Ludwigshafen: Städteverbund gründet „Convention Bureau“ – Ziel: Geschäftstourismus wieder ankurbeln

Um den Geschäftstourismus zu stärken, wollen Ludwigshafen und Worms zusammen mit vier weiteren rheinland-pfälzischen Oberzentren eine gemeinsame Institution für Kongresse, Tagungen und Meetings gründen. Ziel des „Convention Bureaus Rheinland-Pfalz“ sei es, das professionelle Angebot der Städte zu vermarkten und den durch die Pandemie gebeutelten Geschäftstourismus wieder anzukurbeln, heisst es in einer Pressemitteilung. Gerade diese Branche habe zuletzt enorme Einbußen hinnehmen müssen, da Tagungsveranstaltungen und berufliche Meetings wegen der Corona-Einschränkungen nur bedingt möglich waren. Darunter hätten insbesondere Hotellerie, Gastronomie und Einzelhandel gelitten. (mho)