Ludwigshafen: Staus nach Unfall auf Hochstraße

Staus und längere Wartezeiten für Autofahrer sind auf der Hochstraße in Ludwigshafen nicht ungewöhnlich. Heute morgen war es mal wieder soweit. Wie die Polizei berichtet, sorgte gegen 9.40 Uhr der Zusammenstoß eines Lastwagens mit einem PKW für Behinderungen. Zu der Kollission war es den Angaben zufolge auf der B 37 kurz nach der Pylonbrücke beim Spurwechsel des LKW-Fahrers gekommen. Die Verkehrsbehinderungen dauerten bis 10.20 Uhr an. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Gesamtschaden liegt bei zirka 5.000 Euro. (mho)