Ludwigshafen: Streit am Berliner Platz endet mit Faustschlägen – Mann verletzt

Bei einem Streit am Berliner Platz in Ludwigshafen wurde ein 31-jähriger Mann von einer Gruppe von Jugendlichen angegriffen und verletzt. Der Mann war in der vergangenen Nacht mit der Straßenbahn von Mannheim nach Ludwigshafen unterwegs. Bereits in der Bahn begann der Streit mit den Jugendlichen. Als der Mann am Berliner Platz ausstieg, gingen mindestens 2 Personen aus der Gruppe auf ihn los und schlugen auf ihn ein. Der Geschädigte erlitt Verletzungen im Halsbereich. Die Polizei hofft auf Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Diese sollen sich unter 0621/963-2122 melden. feh