Ludwigshafen: Streit bei Hochzeitsfeier endet im Polizeigewahrsam

Zwei Männer haben sich bei einer Hochzeitsfeier in Ludwigshafen derart daneben benommen, dass sie im Polizeigewahrsam gelandet sind. Der Vater und sein Sohn waren bei dem Fest in der Nacht zum Samstag aus unbekannten Gründen aufeinander losgegangen. Als die zu Hilfe gerufene Polizei nach eigenen Angaben die beiden Streithähne zu bändigen suchte, gingen diese auch auf die Beamten los. Die Polizisten fesselten die Männer und nahmen sie mit. Gegen die Männer wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet. (dpa/mho)