Ludwigshafen: Streit eskaliert – Mann zieht Schwert

Ein Streit im Ludwigshafener Stadtteil Hemshof eskalierte gestern Abend so sehr, dass ein 60-jähriger kurzerhand zu einem Schwert griff. Wie die Polizei mitteilt, holte der Mann nach einem Streit mit einem 64-Jährigen das Schwert aus seiner Wohnung, drohte damit und schlug gegen einen unbeteiligten Baum. Passanten veständigten die Polizei, die den Schwertkämpfer beruhigt in seiner Wohnung antraf. Die Hiebwaffe wurde sichergestellt. (mj)