Ludwigshafen: Streitschlichterin angegriffen

Eine 36-Jährige hat in einem Lokal in Ludwigshafen versucht, eine Auseinandersetzung zwischen zwei Gästen zu schlichten und ist von einem 51-Jährigen angegriffen worden. Der Mann riss die Frau am Samstagmorgen nach Angaben der Ermittler zu Boden, griff ihr kräftig um den Hals und trat zu. Als der Angreifer bemerkte, dass die Wirtin die Polizei alarmierte, ergriff er die Flucht. Die Streitschlichterin erlitt leichte Verletzungen. Der 51-Jährige konnte ermittelt werden. Er muss sich wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. (dpa/lrs)