Ludwigshafen: TSG Friesenheim verpflichtet zwei Neuzugänge

Handball-Bundesligist TSG Ludwigshafen-Friesenheim hat zwei Neuzugänge für die kommende Saison verpflichtet. Von der SG Kronau/Östringen II kommt David Schmidt (21) für den rechten Rückraum zu den Eulen. Er spielte auch schon für die Rhein-Neckar-Löwen. Der Linkshänder, der am vergangenen Wochenende beim 27:25-Auswärtssieg in Friedberg zehn Treffer erzielte, unterschrieb einen Einjahresvertrag bei der TSG. Patrick Weber kommt vom Liga-Konkurrenten HBW Balingen-Weilstetten. Der 22-Jährige, der für den linken Rückraum und als Linksaußen verpflichtet wurde, unterschrieb für zwei Jahre.(dpa/lrs)