Ludwigshafen: Vater und Söhne auf Diebestour im Einkaufsmarkt

Ein Vater und seine zwei Söhne sind in Ludwigshafen beim Ladendiebstahl erwischt worden. Nach Angaben der Polizei vom Samstag waren Ladendetektive in einem Einkaufsmarkt im Stadtteil Oggersheim auf das Trio aufmerksam geworden. Als die Männer den Markt am Freitagabend verlassen wollten, wurden sie von den Detektiven angesprochen. Einer der Söhne, 27 Jahre alt, versuchte vergeblich, seine Flucht mit Tritten und Schlägen durchzusetzen. Dem anderen Sohn gelang zunächst die Flucht, der 29-Jährige stellte sich aber später der Polizei. Der Vater (60) wehrte sich nicht. Die Höhe der Beute war zunächst unklar, die Polizei schätzte sie auf einen unteren bis mittleren dreistelligen Betrag. (lrs)