Ludwigshafen: Vogelscheuche scheucht Polizei auf

Eine selbstgebaute Vogelscheuche rief gestern die Polizei in Ludwigshafen auf den Plan. Eine besorgte 19-Jährige hatte der Polizei gemeldet, dass eine Person an einem Balkon im 12. Stock eines Hochhauses hängen würde. Der 35-jährige Bewohner staunte nach Polizeiangaben nicht schlecht über den Besuch der Beamten. Er hatte eine Vogelscheuche aus Jacken, Luftballons und Handschuhen gebastelt und diese außen an seinem Balkon befestigt, um nervige Tauben abzuwimmeln. Die Beamten baten den Mann daraufhin, die aus einiger Entfernung täuschend echt aussehende Bastelei abzuhängen./nih