Ludwigshafen: Waffen sichergestellt – Mann bedroht Passanten mit Schreckschusspistole

In Ludwigshafen stellte der Kommunale Vollzugsdienst in einer Privatwohnung mehrere Waffen sicher. Der Besitzer hatte zuvor in der Nacht zum Samstag mehrere Personen mit einer Schreckschusspistole bedroht. Diese verständigten die Polizei. In der Wohnung des 59-Jährigen im Stadtteil Ruchheim stellten die Ermittler eine Sammlung verschiedener Waffen sicher. Der Mann hat einen Waffenschein und besaß die Waffen legal, hiess es. feh