Ludwigshafen: Wagen erfasst drei Männer auf Autobahn

Drei Männer sind auf einer Autobahn nahe Ludwigshafen von einem Auto erfasst und verletzt worden. Die Gruppe war vorher mit ihrem Wagen gegen die Mittelleitplanke geschleudert. Beim Aussteigen wurden sie am Montagabend von einem anderen Auto erwischt, wie die Polizei berichtete. Der Fahrer wurde etwa 35 Meter mitgerissen. Der 23-Jährige und ein Mitfahrer erlitten schwere Verletzungen, ein dritter Insasse wurde leicht verletzt. Alle wurden in Kliniken gebracht. Die A650 musste in Richtung Ludwigshafen für mehrere Stunden gesperrt werden. (dpa/lrs)