Ludwigshafen: Wahlplakate gestohlen – Polizei ermittelt gegen Grünen-Fraktionschef

Die Polizei ermittelt gegen den Fraktions-Chef der Grünen in Ludwigshafen. Hans-Uwe Daumann soll im Wahlkampf Plakate einer Parteikollegin abgehängt haben. Ihm wird deshalb schwerer Diebstahl vorgeworfen. Auf RNF-Anfrage sagte Daumann, an den Vorwürfen sei nichts dran. Die Ermittlungen beruhten auf falschen Beschuldigungen. Er habe einen Anwalt eingeschaltet. Daumann spricht von innerparteilichen Angriffen gegen seine Person. Die Grünen in Ludwigshafen seien zerstritten. Die Grünen teilten in einer Stellungnahme mit, dass im Wahlkampf zahlreiche Plakate der Kandidatin Nesrin Akpinar gestohlen worden seien. Deshalb erstattete sie Anzeige gegen „Unbekannt“. Ein Zeuge will Daumann als einen der Diebe identifiziert haben. (mho)