Ludwigshafen: 36-Jähriger schlägt Polizistin ins Gesicht – Anzeige wegen Körperverletzung

Am Freitagabend kurz vor Mitternacht wurde durch eine Rettungswagenbesatzung polizeiliche Unterstützung in die Schillerstraße nach Oggersheim angefordert, da ein 36-jähriger Mann sich bei seiner Behandlung aggressiv verhielt. Der Mann war stark alkoholisiert und deutlich desorientiert, weshalb er ins Krankenhaus zur weiteren Behandlung verbracht werden sollte. Nach Ansprache durch die eingesetzten Beamten reagierte der Mann verbal aggressiv schlug einer 28-jährigen Polizeibeamtin unvermittelt ins Gesicht. Weitere Schläge konnten glücklicherweise unterbunden bzw. abgewehrt werden. Der Mann kam im Anschluss aufgrund seiner Alkoholisierung ins Krankenhaus. Es stellte sich heraus, dass der 36-Jährige kurz zuvor seine Lebensgefährtin körperlich angegangen hatte. Es wurde diesbezüglich eine Anzeige wegen Körperverletzung und weiterhin eine Anzeige aufgrund der Widerstandshandlung aufgenommen. Die Polizeibeamtin wurde bei dem Einsatz leicht verletzt und konnte ihren Dienst fortsetzen.(pol/beh)