Ludwigshafen: Wild wild West in Edigheim

Freilaufende Zebras sorgten am Abend im Ludwigshafener Stadtteil Edigheim für Aufruhr. Wie die Polizei über Twitter mitteilt, büxten die Savannen-Tiere aus einem Zirkus aus und legten kurzerhand die Oppauer Straße lahm. Fünf Streifenwagenbesatzungen begaben sich nach eigenen Angaben auf „Safari“ und verfolgten zwei der exotischen Tiere, bekamen sie aber nicht zu fassen. Erst mit Unterstützung eines Zirkusclowns gelang es schließlich, die Zebras einzufangen und in einer Kolonne zurück zum Zirkus zu geleiten. (mj)