Ludwigshafen: Zeugen gesucht

Der Fall des 57 Jahre alte Mannes, der am Freitagmorgen bei einer Kollision mit einer Straßenbahn getötet wurde, beschäftigt die Ermittlungsbehörden. Wie die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Samstag gemeinsam mitteilen, handelt es sich bei der Straßenbahn um den RNV Express von Bad Dürkheim über Berliner Platz nach Oppau. Der Express passierte gegen 7.45 Uhr den Ludwigsplatz. Zwischenzeitlich sei auch bekannt, wer die Straßenbahn führte. Dringend werden weiterhin Zeugen gesucht.  Wer hat am Freitagmorgen gegen 7.45 Uhr am Ludwigsplatz Beobachtungen gemacht?
Wer war mit dem Express vom Berliner Platz nach Oppau unterwegs? Alle Personen, die sich zum genannten Zeitpunkt am Ludwigplatz oder in der Straßenbahn aufgehalten haben, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. Hinweise an Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de. (wg)