Ludwigshafen: Lastwagen erfasst Abschleppwagen auf Autobahn

Bei der Kollision zweier Lastwagen auf der Autobahn A65 in der Pfalz ist am Dienstag ein Schaden von geschätzt mehr als 100 000 Euro entstanden. Bei Haßloch wollte ein Abschleppwagen einer 19-jährigen Autofahrerin zu Hilfe kommen, deren Auto wegen Benzinmangels auf dem Standstreifen liegengeblieben war.
Ein vorüberfahrender Lkw erfasste den Abschleppwagen und schleuderte ihn auf der Autobahn einmal herum. „Wie durch ein Wunder wurde niemand bei dem Unfall verletzt“, hieß es in einer Mitteilung. Der 50-jährige Fahrer des Lastwagens wurde mit Schock in ein Krankenhaus gebracht. Sein Fahrzeug hatte Pfälzer Wein geladen, der an der Unfallstelle versickerte.(dpa/lrs)