Ludwigshafen/Limburgerhof: Auto landet im Acker

Ein Fahranfänger verursachte nach Polizeiangaben einen Unfall auf der B 9 kurz vor Ludwigshafen. Der 18jährige habe die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sei von der Fahrbahn abgekommen. Die Polizei vermutet zu hohes Tempo als Unfallursache. Das Auto schleuderte über die Böschung, überschlug sich und blieb auf einem Acker liegen. Der Fahrer und einer der beiden Beifahrer wurden aus dem Auto geschleudert. Sie erlitten schwere Verletzungen. (mho)